• slide 980 italic 1 04

  • slide 980 italic 2 04

  • slide 980 italic 3 04

  • slide 980 italic 4 04
     

Jimmy K.

Narcotics Anonymous Speaker WCNA New York 1984

James Patrick Kinnon (5. April 1911 - 9. Juli 1985), allgemein bekannt als Jimmy Kinnon oder "Jimmy K."war der Hauptgründer von Narcotics Anonymous(NA), einer weltweiten Gemeinschaft von genesenden Süchtigen. Während seines Lebens wurde er in der Regel als "Jimmy K." bezeichnet aufgrund des NA-Prinzips der persönlichen Anonymität in der Öfentlichkeit. Er bezeichnete sich selbst nie als Begründer der NA, obwohl er nachweislich bei der Gründung von Narcotics Anonymous eine Rolle spielte.

Mehr Sprecher (in englischer Sprache)

E-Mail

HSK - Was ist das?

Hamburger Service Komitee
Ein NA-Komitee organisiert und koordiniert die Aufgaben, die ihm anvertraut wurden.
Die Hauptaufgabe ist es, die Botschaft der Genesung weiter zu tragen.
Das HSK-Komitee ist der Gebiets-Dienst-Konferenz (GDK) des Gebietes Nord verantwortlich. Auf der GDK treffen sich die
Delegierten der einzelnen Meetings und regeln die Belange, die NA-Nord als Ganzes betreffen.
HSK- und GDK-Treffen sind offen für alle interessierten Leute, das bedeutet: nicht nur Süchtige können daran teilnehmen.

E-Mail

Historie

Geschichte von Narcotics Anonymous

Narcotics Anonymous ist eine gemeinnützige internationale Gemeinschaft von genesenden Süchtigen.
Die NA Bewegung begann 1953 und ist eine der ältesten und größten ihrer Art.
Weltweit finden in 131 Ländern mehr als 58.000 Meetings die Woche statt.
An unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten können in der deutschsprachigen Region wöchentlich über 250 Meetings besucht werden.

E-Mail

Datenschutz

Impressum

© 2017 www.na-hamburg.de

 

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Weitere Informationen Ok
DMC Firewall is a Joomla Security extension!