• slide 980 italic 1 04

  • slide 980 italic 2 04

  • slide 980 italic 3 04

  • slide 980 italic 4 04
     

Die 12 Traditionen

Der hauptsächliche Dienst von Narcotics Anonymous ist durch die Gruppenmeetings gewährleistet. Jede Gruppe ist eigenständig und funktioniert auf der Basis der für ganz Narcotics Anonymous gültigen Prinzipien. Diese sind in den für die Gemeinschaft gültigen 12 Traditionen festgehalten. Es gibt keine autoritäre, hierarchische Struktur bei Narcotics Anonymous.

Solange die Bande, die uns zusammenhalten, stärker sind als das, was uns trennt, ist alles gut.

  1. Unser gemeinsames Wohlergehen sollte an erster Stelle stehen; die Genesung der einzelnen beruht auf der Einigkeit NAs.
  2. Für den Sinn und Zweck unserer Gemeinschaft gibt es nur eine höchste Autorität – einen liebenden Gott, wie er sich in unserem Gruppengewissen zu erkennen gibt. Unsere Vertrauensleute sind nur betraute Dienerinnen und Diener, sie herrschen nicht.
  3. Die einzige Voraussetzung für die NA‐Zugehörigkeit ist das Verlangen, mit Drogen aufzuhören.
  4. Jede Gruppe sollte autonom sein, außer in Angelegenheiten, die andere Gruppen oder die NA‐Gemeinschaft als Ganzes angehen.
  5. Die Hauptaufgabe jeder Gruppe ist es, die Botschaft zu den Süchtigen zu bringen, die noch leiden.
  6. Eine NA‐Gruppe sollte niemals eine verwandte Einrichtung oder ein außenstehendes Unternehmen unterstützen, finanzieren oder den NA‐Namen zur Verfügung stellen, damit uns nicht Geld‐, Besitz‐ oder Prestigeprobleme von unserer Hauptaufgabe ablenken.
  7. Jede NA‐Gruppe sollte sich vollständig selbst erhalten und Zuwendungen von außen ablehnen.
  8. Narcotics Anonymous sollte immer nichtprofessionell bleiben, jedoch können unsere Dienstzentralen Angestellte beschäftigen.
  9. NA als solches sollte niemals organisiert werden. Jedoch können wir Dienstausschüsse oder ‐ komitees bilden, die denjenigen direkt verantwortlich sind, welchen sie dienen.
  10. Narcotics Anonymous hat keine Meinung zu Fragen außerhalb der Gemeinschaft. Daher sollte der NA‐Name niemals in die öffentliche Auseinandersetzung verwickelt werden.
  11. Unsere Beziehung zur Öffentlichkeit stützt sich auf Anziehung anstatt auf Werbung. Wir müssen stets persönliche Anonymität gegenüber Presse, Rundfunk und Film bewahren.
  12. Anonymität ist die spirituelle Grundlage aller unserer Traditionen und soll uns ständig daran erinnern, Prinzipien über Personen zu stellen.

       ©   Narcotics Anonymous

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd