• slide 980 italic 1 04

  • slide 980 italic 2 04

  • slide 980 italic 3 04

  • slide 980 italic 4 04
     

Nur für heute

Tägliche Meditation für genesende Süchtige

19. Juli - Nur für heute

Unsere Träume verwirklichen

19. Juli


>>  Träume, die wir vor langer Zeit aufgaben, können jetzt Wirklichkeit werden. <<

Basic Text, S. 86

Alles beginnt mit einem Traum. Aber wie viele von uns haben ihre Träume tatsächlich verwirklicht, während sie Drogen nahmen? Selbst wenn es uns gelang, etwas zu vollenden, was wir begonnen hatten, hat uns unsere Sucht gewöhnlich jeden Stolz über unseren Erfolg geraubt. Vielleicht haben wir als wir Drogen nahmen, von dem Tag geträumt, an dem wir clean sein werden. Dieser Tag ist gekommen. Wir können diesen Tag nutzen, um unsere Träume wahr werden zu lassen.

Um unsere Träume zu erfüllen, müssen wir handeln. Unser fehlendes Selbstvertrauen kann uns jedoch davon abhalten. Wir können damit beginnen, dass wir uns erreichbare Ziele setzen. Durch den Erfolg, den wir durch das Erreichen unseres ersten Ziels erleben, können wir beim nächsten Mal noch größere Träume träumen.

Einige unserer Mitglieder erzählen, dass sie verblüfft sind, wenn sie ihre Ziele vom Anfang der Cleanzeit mit dem vergleichen, was sie in der Genesung tatsächlich erreicht haben. In Genesung erfüllen sich oft mehr Träume, als wir uns je hätten vorstellen können.

Nur für heute: Ich werde mich daran erinnern, dass alles mit einem Traum anfängt. Heute werde ich mir erlauben, meine Träume wahr werden zu lassen.

Our website is protected by DMC Firewall!

 
 

Drucken E-Mail